DAX ®11.589,21-1,07%TecDAX ®2.659,34-1,03%Dow Jones25.379,45-1,27%NASDAQ 1007.116,09-2,23%
finanztreff.de
Was sind Top Service Fonds?

UniEM Osteuropa A - Porträt

1.883,56 +0,61%
Börse: INVF Zeit: 17.10.18 WKN:973821 ISIN:LU0054734388 Symbol:UI3Z Gattung:Fonds Fondsart:Aktien Zentral- und Osteuropa

Werbung

Kursdaten

Diesen Kurs in Realtime? Investmentfonds
1.883,56
+0,61%
+11,47
Währung: EUR
Zeit: 17.10.18
zur Chartanalyse
Fondspreis
Rücknahme: 1.883,56
Ausgabe: 1.977,74
Aktuell
Eröffnung: --
Tages-Hoch: --
Tages-Tief: --
Schlusskurs: 1.883,56
Kennzahlen
Performance 1J: -0,43%
Volatilität 1J: 14,00%
Sharpe Ratio 1J: -0,07
Fondsvolumen: 109 Mio
Fondsalter: 24 Jahre

Fondsdaten

Anteilsklasse:
UniEM Osteuropa A
Gesellschaft (KVG):
Union Investment Luxembourg S.A.
Fondsart: Aktienfonds (AF)
Fondstyp: Aktien Zentral- und Osteuropa
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
NAV: 1.883,56
Auflage: 04.10.94
Fondsalter: 24 Jahre
Fondsvolumen1: -- Mio --
Anteilsklassenvol.2: 109 Mio EUR
Fondsmanager: Ekaterina Iliouchenko
Omar Abu Rashed
vwd Diamond Rating: --
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich
Fondsadvisor: --
Riesterfähig: nein
Vermögenswirksame Leistungen: nein
1 Stand: --
2 Stand: 15.10.2018

Top Holdings

Stand: 31.08.2018

Anlageidee

Der Fonds investiert schwerpunktmäßig in aussichtsreiche Aktien osteuropäischer Schwellen- bzw. Entwicklungsländer (Emerging Markets), wie beispielsweise in Polen und Ungarn. Wichtige Kriterien für die gezielte Einzeltitelauswahl (Stock Picking) sind dabei eine überdurchschnittliche Gewinndynamik, eine hohe Ertragsstärke und eine wettbewerbsfähige Produktpalette der Unternehmen.

Fondsperformance

1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Dieser Fonds1 -0,43% +15,31% -12,31% +50,40%
Benchmark2 +1,67% +38,83% -8,20% +64,97%
1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
2 MSCI EM EASTERN EUROPE

Fondsdokumente zum Download

13.10.16 Verkaufsprospekt(VW):
31.03.16 Halbjahresbericht(HA):
30.09.14 Jahresbericht(RE):
12.02.18 KIID(KD):

Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)

Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KID) angegeben.
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
1 2 3 4 5 6 7

Alternative Produkte unserer Partner

KVG Performance 1J. Sharpe Ratio 1J. Volatilität 1J.
Deutsche Asset Management Investment GmbH -8,55% -0,64 14,84

Handeln Sie hier direkt über...

Consorsbank
Depot eröffnen Handeln
onvista bank
Depot eröffnen Handeln
flatex
Depot eröffnen Handeln
weitere Broker...
maxblue
Depot eröffnen Handeln
ING-DiBa
Depot eröffnen Handeln
comdirect
Depot eröffnen Handeln
Postbank
Depot eröffnen Handeln
TARGOBANK
Depot eröffnen Handeln
DEGIRO
Depot eröffnen Handeln
1822direkt
Depot eröffnen Handeln
S Broker
Depot eröffnen Handeln

Haftungsauschluss

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: --
Verwaltungsgebühr: 1,55%
Total Expense Ratio: --
Informationen zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig: --
Folgende: --
Werbung
Unsere Partner

Weitere Fonds der KVG

Fondsart Anzahl
Aktienfonds 56
Geldmarktfonds 1
Mischfonds 17
Rentenfonds 70
Sonstige Wertpapierfonds 33
wertgesicherte Fonds 38
zur Fondssuche

Kapitalverwaltungsgesellschaft

Union Investment Luxembourg S.A.

 

Adresse:

Union Investment Luxembourg S.A.
308, route d'Esch
1471 Luxembourg
Großherzogtum Luxemburg

Telefon / Fax:

Tel: +352 2640-7100
Fax: --
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Gewinnen Sie pures Gold!

Unter allen Teilnehmern an der Anlegerumfrage verlost der Börse Stuttgart Anlegerclub Gold im Gesamtwert von über 1000 Euro.

Jetzt kostenlos anmelden und mitmachen!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
In Großbritannien wurde im April 2018 eine Limo-Steuer eingeführt. Hersteller, die mehr als 50 Gramm Zucker auf einen Liter Getränk mischen, werden seit dem zur Kasse gebeten. Sollte so etwas hierzulande ebenfalls eingeführt werden?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen