DAX®11.551,85-0,40%TecDAX®2.829,13-0,21%S&P 500 I3.286,53+0,09%Nasdaq 10011.350,74+1,87%
finanztreff.de
Was sind Top Service Fonds?

AL Trust Stabilität Inst T - Porträt

55,10 EUR -0,68%
WKN:A2PWPD ISIN:DE000A2PWPD8 Symbol: Gattung:Fonds Fondsart:Gemischt weltweit ausgewogen
Zeit: 29.10.20 Börse: INVF

Werbung

Kursdaten

55,10
-0,38
-0,68%
Währung: EUR
Zeit: 29.10.20
zur Chartanalyse
Fondspreis
Rücknahme: 55,10
Ausgabe: 55,10
Aktuell
Eröffnung: --
Tages-Hoch: --
Tages-Tief: --
Schlusskurs: 55,10
Kennzahlen
Performance 1J: --
Volatilität 1J: --
Sharpe Ratio 1J: --
Fondsvolumen: -- Mio
Fondsalter: --

Der Fonds aktuell im Überblick

Der AL Trust Stabilität Inst T hat im Berichtsmonat September eine Wertentwicklung von -0,5% erlitten. Den vorherigen Monat hatte er im Verhältnis dazu noch mit einem Zuwachs von +1,4% beendet. Die Top-Holding bin Flossbach von Storch-Bd Oppor. Inhaber-Anteile I o, gefolgt von BlueBay Fds-Inv.Gr.Euro Gov.Bd Namens-Ant. I-EUR, Schroder ISF Euro Corp.Bond NamensanteileC Dis.EUR und BNY MGF-BNY M.Gl High Yield Bd Reg. ShsI EUR Acc.

Fondsdaten

Anteilsklasse: AL Trust Stabilität Inst T
Gesellschaft (KVG): ALTE LEIPZIGER Trust Investment-Gesellschaft mbH
Fondsart: Mischfonds (MF) Fondstyp: Gemischt weltweit ausgewogen
Land: Deutschland Fondswährung: Euro
Auflage:   Fondsalter: --
Fondsvolumen1: -- Mio -- Anteilsklassenvol.2: -- Mio --
Fondsmanager: --
vwd Diamond Rating: --
Ausschüttungsart: -- Ausschüttungsintervall: --
Net Asset Value (Nettoinventarwert): 55,10 Fondsadvisor: --
Riesterfähig: nein Vermögenswirksame Leistungen: nein
1 Stand: --
2 Stand: --

Anlageidee

Das Anlageziel des Fonds ist es, an der Wertentwicklung der nationalen und internationalen Rentenmärkte und globalen Aktienmärkte teilzuhaben. Zur Verwirklichung diese Ziels investiert der Fonds in eine Mischung von Investmentfonds, die nach Anlageklassen geordnet ist. Zum Einsatz kommen Fonds unterschiedlicher Anbieter, die einen Index abbilden oder aktiv gemanagt werden. Der Schwerpunkt liegt auf Rentenfonds. Für den Fonds könne bis zu einer Höhe von 80% Anteile an in- oder ausländischen OGAW-Sondervermögen, die nach ihren Anlagebedingungen vorwiegend in zinstragende Wertpapiere investiert sin d(Rentenfonds) und bis zu einer Höhe von 50% Anteile an in- oder ausländischen Geldmarktfonds erworben werden. Der maximale Anteil an Aktienfonds liegt bei 40%. Daneben könne Bankguthaben unterhalten und Geldmarktinstrumente erworben werden. Die Auswahl de Anlagewerte erfolgt nach Einschätzung des Fondsmanagements, da eine quantitative und qualitative Einschätzung der Fonds vornimmt und auf eine breite Streuung des Risikos achtet. Vermögenswerte in Fremdwährung können erworben werden. Es besteht keine Verpflichtung Währungsrisiken abzusichern. Derivate, also Finanzmarktinstrumente, deren Wert von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte abhängt, z.B. eines Wertpapiers, Indexes oder Zinssatzes, dürfen zu Investitions- und Absicherungszwecken eingesetzt werden, wobei das Marktrisikopotenzial höchstens verdoppelt werden darf. Die Gebühren für den Kauf und Verkauf von Wertpapieren trägt der Fonds. Sie entstehen zusätzlich zu den unter Kosten aufgeführten Prozentsätzen können die Rendite des Fonds mindern. Die Währung des Fonds ist Euro. Die Erträge des Fonds werden einmal im Jahr an die Anteilscheinbesitzer ausgeschüttet. Die Anleger können von der Gesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Gesellschaft kann jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen. Empfehlung: Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von 3 bis 5 Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen.

Fondsperformance

1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Dieser Fonds1 --% --% --% --%
Benchmark2 --% --% --% --%
1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
2 --

Fondsdokumente zum Download

31.08.20 KIID(KD):

Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)

Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KID) angegeben.
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
1 2 3 4 5 6 7

Handeln Sie hier direkt über...

flatex
Depot eröffnen Handeln
DEGIRO
Depot eröffnen Handeln
comdirect
Depot eröffnen Handeln
weitere Broker...
Consorsbank
Depot eröffnen Handeln
onvista bank
Depot eröffnen Handeln
maxblue
Depot eröffnen Handeln
ING-DiBa
Depot eröffnen Handeln
Postbank
Depot eröffnen Handeln
TARGOBANK
Depot eröffnen Handeln
1822direkt
Depot eröffnen Handeln
S Broker
Depot eröffnen Handeln

Haftungsauschluss

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: --
Rücknahmegebühr: --
Verwaltungsgebühr: --
Total Expense Ratio: --
Informationen zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig: --
Folgende: --

Top Holdings

Stand: 30.06.2020

Weitere Fonds der KVG

Fondsart Anzahl
Aktienfonds 6
Mischfonds 5
Rentenfonds 3
zur Fondssuche

Kapitalverwaltungsgesellschaft

ALTE LEIPZIGER Trust Investment-Gesellschaft mbH

 

Adresse:

ALTE LEIPZIGER Trust Investment-Gesellschaft mbH
Alte Leipziger-Platz 1
-- Oberursel
Deutschland

Telefon / Fax:

Tel: --
Fax: --
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welcher Währung schenken Sie am meisten Vertrauen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen