DAX ®13.495,01-0,40%TecDAX ®3.150,09-0,71%S&P FUTURE3.312,00-0,39%Nasdaq 100 Future9.176,00+0,02%
finanztreff.de
Was sind Top Service Fonds?

Allianz Global Investors Fund Allianz Global Artificial Intelligence AT (H2-EUR) - Porträt

143,26 ±0,00%
WKN:A2DKAV ISIN:LU1548497772 Symbol:ZZRF Gattung:Fonds Fondsart:Aktien weltweit Informationste...
Zeit: 17.01.20 Investmentfonds

Werbung

Kursdaten

143,26
±0,00
±0,00%
Währung: EUR
Zeit: 17.01.20
zur Chartanalyse
Fondspreis
Rücknahme: 143,26
Ausgabe: 150,42
Aktuell
Eröffnung: --
Tages-Hoch: --
Tages-Tief: --
Schlusskurs: 143,26
Kennzahlen
Performance 1J: +23,38%
Volatilität 1J: 18,56%
Sharpe Ratio 1J: 1,38
Fondsvolumen: 259 Mio
Fondsalter: 2 Jahre

Der Fonds aktuell im Überblick

Die Performance des Fonds im Monat November war entsprechend der der Benchmark, des MSCI WRLD/INFORMATION TECH NR USD. Den November 2019 beendete der AGIF Allianz Global A AT (H2 mit einer Wertentwicklung von +5,9%, die Benchmark schloss den vergangenen Monat ebenso mit +6,6% im Plus. Die Performance des Fonds hat auf Monatssicht gleich wie im vorhergehenden Monat Oktober abgeschnitten (Vormonat: +6,4%). Informationstechnologie (59%), Kommunikationsdienste (13,9%), Nicht-Basiskonsumgüter (11,2%), Finanzen (5,7%) und Gesundheitswesen (4,1%) sind die Bereiche des Fonds. Die Top-Holdings sind ROKU INC CL. A DL-, 0001, ON SEMICOND. DL-, 01 und TWILIO INC. Der Fonds fokussiert sich auf die Regionen USA (91,3%), gefolgt von den Niederlanden (3,3%), Frankreich (2,1%) und Japan (1,4%).

Fondsdaten

Anteilsklasse: Allianz Global Investors Fund Allianz Global Artificial Intelligence AT (H2-EUR)
Gesellschaft (KVG): Allianz Global Investors GmbH - Frankfurt
Fondsart: Aktienfonds (AF) Fondstyp: Aktien weltweit Informationstechnologie
Land: Deutschland Fondswährung: Euro
Auflage: 31.03.17 Fondsalter: 2 Jahre
Fondsvolumen1: 1.593 Mio EUR Anteilsklassenvol.2: 259 Mio EUR
Fondsmanager: Sebastian Thomas
vwd Diamond Rating: --
Ausschüttungsart: thesaurierend Ausschüttungsintervall: --
Net Asset Value (Nettoinventarwert): 143,26 Fondsadvisor: --
Riesterfähig: nein Vermögenswirksame Leistungen: nein
1 Stand: 17.01.2020
2 Stand: 17.01.2020

Anlageidee

Langfristiger Kapitalzuwachs durch Anlagen in den globalen Aktienmärkten von Unternehmen, deren Geschäftstätigkeit von der Entwicklung der künstlichen Intelligenz profitieren wird oder derzeit damit in Zusammenhang steht. Min. 70 % des Teilfondsvermögens werden von uns entsprechend dem Anlageziel in Aktien investiert. Max. 30 % des Teilfondsvermögens dürfen von uns in andere als die im Anlageziel beschriebenen Aktien investiert werden. Das Teilfondsvermögen darf von uns zu 100 % in Schwellenmärkte investiert werden. Max. 15 % des Teilfondsvermögens dürfen von uns direkt in Einlagen gehalten und/oder von uns in Geldmarktinstrumente investiert und/oder (bis zu 10 % des Teilfondsvermögens) in Geldmarktfonds investiert werden. Der Teilfonds gilt gemäß dem deutschen Investmentsteuergesetz als „Aktienfonds“, da mindestens 70 % des Teilfondsvermögens dauerhaft physisch in einer Kapitalbeteiligung gemäß Art. 2 Absatz 8 Investmentsteuergesetz investiert sind. Die Basiswährung des Fonds (USD) wird weitgehend gegen die Referenzwährung der Anteilklasse (EUR) abgesichert. Dadurch verringern sich sowohl das potenzielle Risiko als auch potenzielle Gewinnmöglichkeiten durch Wechselkursbewegungen. Sie können Anteile an dem Fonds grundsätzlich bewertungstäglich zurückgeben. Wir legen die Erträge im Fonds wieder an. Empfehlung: In die Anteilklasse des Fonds sollte mit einem langfristigen Anlagehorizont investiert werden. Derivate können zum Ausgleich von Preisbewegungen der Vermögensgegenstände (Absicherung), zur Ausnutzung von Preisdifferenzen zwischen zwei oder mehr Märkten (Arbitrage) oder zur Vermehrung von Gewinnchancen, auch wenn hierdurch auch Verlustrisiken vermehrt werden (Leverage), eingesetzt werden.

Fondsperformance

1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Dieser Fonds1 +23,38% --% --% --%
Benchmark2 +49,86% +103,89% +151,89% +342,03%
1 Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
2 MSCI WRLD/INFORMATION TECH NR USD

Fondsdokumente zum Download

29.11.19 Verkaufsprospekt(VW):
31.03.19 Halbjahresbericht(HA):
30.09.19 Jahresbericht(RE):
29.11.19 KIID(KD):

Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)

Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KID) angegeben.
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
1 2 3 4 5 6 7

Handeln Sie hier direkt über...

Consorsbank
Depot eröffnen Handeln
onvista bank
Depot eröffnen Handeln
flatex
Depot eröffnen Handeln
weitere Broker...
maxblue
Depot eröffnen Handeln
ING-DiBa
Depot eröffnen Handeln
comdirect
Depot eröffnen Handeln
Postbank
Depot eröffnen Handeln
TARGOBANK
Depot eröffnen Handeln
DEGIRO
Depot eröffnen Handeln
1822direkt
Depot eröffnen Handeln
S Broker
Depot eröffnen Handeln

Haftungsauschluss

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: --
Verwaltungsgebühr: 2,05%
Total Expense Ratio: 2,11%
Informationen zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig: --
Folgende: --

Top Holdings

Stand: 30.09.2019

Weitere Fonds der KVG

Fondsart Anzahl
Aktienfonds 465
Geldmarktfonds 37
Laufzeitfonds 20
Mischfonds 207
Rentenfonds 241
Sonstige Wertpapierfonds 277
zur Fondssuche

Kapitalverwaltungsgesellschaft

Allianz Global Investors GmbH - Frankfurt

 

Adresse:

Allianz Global Investors GmbH - Frankfurt
Bockenheimer Landstraße 42-44
60323 Frankfurt
Deutschland

Telefon / Fax:

Tel: +49 69 24431 140
Fax: --
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Bundesregierung muss die Zeiterfassung in deutschen Unternehmen neu regeln, da der Europäische Gerichtshof vergangenes Jahr entschieden hat, dass sämtliche Arbeitszeiten erfasst werden müssen. Würden Sie eine richtige Zeiterfassung Ihrer Arbeitszeiten als sinnvoll erachten?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen